skip to Main Content

01 – ÜBER UNS

POLIGONAL führt Stadt- und Architekturinteressierte auf eine Entdeckungsreise durch Berlin.

Wir vermitteln und erforschen stadtbezogene Themen und gehen aktuellen urbanen und architektonischen Fragestellungen in Führungen, Workshops, Seminaren und Forschungsprojekten auf den Grund.
Wir verfügen über langjährige Erfahrung in der Architektur- und Stadtvermittlung, in universitärer Lehre und Stadtforschung.
Wir kooperieren mit einer Vielzahl an lokalen Expert*innen. Von unserem Netzwerk profitieren auch Sie.
Wir schneidern Führungen, Workshops und Seminare auf Ihre themenspezifischen Wünsche und individuellen Interessen zu.

Unsere Angebote richten sich an Hochschulen, Studierende, Berlin-Reisende, Unternehmen und Kongressdelegationen – an Fachpublikum und Laien.

Dr. Christian Haid

Christian ist Urbanist, Architekt und Stadtforscher mit Lehr- und Forschungserfahrung in den Bereichen Stadtplanung, Urban Design, Architektur, Stadtsoziologie und Urban Management. Zu seinen Themenschwerpunkten zählen Urban Theory, kritische Stadtforschung, städtische Alltagspraktiken, informeller Urbanismus und prozessuale Stadtplanung. Christian ist Senior Researcher an der Habitat Unit sowie Lecturer im Urban Management Masters Programme der technischen Universität Berlin.

Lukas Staudinger, Mag.arch. MA

Lukas ist Architekt, Urbanist und Kurator mit langjähriger praktischer Erfahrung im In- und Ausland und war viele Jahre in der Architekturlehre tätig. Zu seinen Themenschwerpunkten zählen historischer und zeitgenössischer Wohnungsbau, Städtebau der Nachkriegszeit, Baukulturerbe und urbanes Alltagsleben.
Zudem ist Lukas Trainer für Teambildungsmethoden und Mediationsprozesse.

02 – TOUREN UND STADTSPAZIERGÄNGE

POLIGONAL bietet maßgeschneiderte Stadtspaziergänge und Touren abseits der üblichen Routen in Berlin an.

Direkte Erfahrungen der Stadt, ihrer Architektur und ihrer urbanen Phänomene stehen dabei im Zentrum. Wir bieten unseren Teilnehmer*innen eine Auswahl an themenbezogenen Touren, wobei diese darauf konzipiert sind, Verborgenes aufzuspüren und zu entdecken. Der Fokus der Touren umfasst historische und zeitgenössische Architektur, Stadtentwicklung und soziale Veränderungen.

Unsere Philosophie ist es bei den Teilnehmer*innen Euphorie und Neugier für urbane Fragestellungen zu wecken.

Die Stadt lebt. Unsere themenspezifischen Touren und Stadtspaziergänge bieten unerwartete Blicke auf und Einblicke hinter die Fassaden Berlins.

Aktuelle Touren:

  • Informelles Berlin / Die selbstgemachte Stadt.
  • Das Erbe der Moderne in Berlin / Von der
    Vergangenheit in die Zukunft.
  • Architektur und Rivalität der Systeme /
    Karl Marx Allee vs. Hansaviertel.
  • Zeitgenössische Stadtproduktion in Architektur und
    Stadtplanung / Berlin Kreuzberg.
  • Die 68er und heute / Orte der Revolte 50 Jahre später.
  • Ikone und Scheitern / Brutalismus in der Berliner
    Architektur.


Kontaktieren Sie uns, wir entwickeln Ihre maßgeschneiderte Tour.

Die Stadt lebt. Unsere themenspezifischen Touren und Stadtspaziergänge bieten unerwartete Blicke auf und Einblicke hinter die Fassaden Berlins.

POLIGONAL bietet maßgeschneiderte Stadtspaziergänge und Touren abseits der üblichen Routen in Berlin an.

Direkte Erfahrungen der Stadt, ihrer Architektur und ihrer urbanen Phänomene stehen dabei im Zentrum. Wir bieten unseren Teilnehmer*innen eine Auswahl an themenbezogenen Touren, wobei diese darauf konzipiert sind, Verborgenes aufzuspüren und zu entdecken. Der Fokus der Touren umfasst historische und zeitgenössische Architektur, Stadtentwicklung und soziale Veränderungen.

Unsere Philosophie ist es bei den Teilnehmer*innen Euphorie und Neugier für urbane Fragestellungen zu wecken.

Aktuelle Touren:

  • Informelles Berlin / Die selbstgemachte Stadt.
  • Das Erbe der Moderne in Berlin / Von der
    Vergangenheit in die Zukunft.
  • Architektur und Rivalität der Systeme /
    Karl Marx Allee vs. Hansaviertel.
  • Zeitgenössische Stadtproduktion in Architektur und
    Stadtplanung / Berlin Kreuzberg.
  • Die 68er und heute / Orte der Revolte 50 Jahre später.
  • Ikone und Scheitern / Brutalismus in der Berliner
    Architektur.


Kontaktieren Sie uns, wir entwickeln Ihre maßgeschneiderte Tour.

03 – WORKSHOPS

In unseren Workshops werden Kreativität und Neugierde genutzt, um Stadt hautnah zu erleben. Erst durch eigene Erfahrungen mit dem Stadtraum wird die Vielschichtigkeit urbanen Lebens spürbar und führt so zu individuellem Erkenntnisgewinn.

POLIGONAL liefert in ein- bis mehrtägigen Workshops den inhaltlichen und organisatorischen Rahmen. Konkrete Fragestellungen werden im Zuge von fachlichen Inputs, spielerischen Aufgaben und Stadtspaziergängen aktiv bearbeitet.

Wir gehen entdeckerisch auf Spurensuche und dokumentieren die Ergebnisse auf kreative Art und Weise. Sie werden dadurch selbst zu Forschenden und werden die Stadt mit anderen Augen sehen.

Beispielthemen:

  • Informelles Berlin / Die selbstgemachte Stadt.
  • Das Erbe der Moderne in Berlin / Von der  Vergangenheit in die Zukunft.
  • Zeitgenössische Stadtproduktion in Architektur und Stadtplanung / Berlin Kreuzberg.
  • Ikone und Scheitern / Brutalismus in der Berliner Architektur.
  • Queer Berlin

Die Stadt ist ein Geflecht komplexer Zusammenhänge. In unseren interaktiven Workshops wird aktiv geforscht, um Urbanität besser und anders verstehen zu lernen.

Die Stadt ist ein Geflecht komplexer Zusammenhänge. In unseren interaktiven Workshops wird aktiv geforscht, um Urbanität besser und anders verstehen zu lernen.

In unseren Workshops werden Kreativität und Neugierde genutzt, um Stadt hautnah zu erleben. Erst durch eigene Erfahrungen mit dem Stadtraum wird die Vielschichtigkeit urbanen Lebens spürbar und führt so zu individuellem Erkenntnisgewinn.

POLIGONAL liefert in ein- bis mehrtägigen Workshops den inhaltlichen und organisatorischen Rahmen. Konkrete Fragestellungen werden im Zuge von fachlichen Inputs, spielerischen Aufgaben und Stadtspaziergängen aktiv bearbeitet.

Wir gehen entdeckerisch auf Spurensuche und dokumentieren die Ergebnisse auf kreative Art und Weise. Sie werden dadurch selbst zu Forschenden und werden die Stadt mit anderen Augen sehen.

Beispielthemen:

  • Informelles Berlin / Die selbstgemachte Stadt.
  • Das Erbe der Moderne in Berlin / Von der  Vergangenheit in die Zukunft.
  • Zeitgenössische Stadtproduktion in Architektur und Stadtplanung / Berlin Kreuzberg.
  • Ikone und Scheitern / Brutalismus in der Berliner Architektur.
  • Queer Berlin

04 – SEMINARE

Lernen von der Stadt: Wie eine Metropole so kann auch unsere Lebens- und Arbeitswelt ein unübersichtliches Labyrinth sein. Die Teambuilding-Seminare von POLIGONAL zielen auf die Stärkung der Orientierungsfähigkeit in allen Lebensbereichen ab und nutzen den urbanen Raum als inspirierende Bühne. Wir verlassen unsere Seminarräume und bewegen uns aktiv und spielerisch durch die Stadt.

Gruppendynamische Übungen trainieren die Fähigkeit, komplexe Prozesse zu verstehen, sich darin zurechtzufinden und als Team Entscheidungen zu treffen. Die Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen wird gestärkt – auch wenn sich die Rahmenbedingungen laufend ändern.

Das Ermöglichen von Ideen und Zielen steht im Vordergrund: abenteuerliche Stadterfahrungen fördern die Kreativität in der Umsetzung von Ideen und schärfen den Blick für neue Möglichkeiten.

Die Stadt ist Modell und Methode. Unsere gruppendynamischen Seminare nutzen Urbanes als Inspiration, um Kreativität zu ermöglichen und Teams zu stärken.

Die Stadt ist Modell und Methode. Unsere gruppendynamischen Seminare nutzen Urbanes als Inspiration, um Kreativität zu ermöglichen und Teams zu stärken.

Lernen von der Stadt: Wie eine Metropole so kann auch unsere Lebens- und Arbeitswelt ein unübersichtliches Labyrinth sein. Die Teambuilding-Seminare von POLIGONAL zielen auf die Stärkung der Orientierungsfähigkeit in allen Lebensbereichen ab und nutzen den urbanen Raum als inspirierende Bühne. Wir verlassen unsere Seminarräume und bewegen uns aktiv und spielerisch durch die Stadt.

Gruppendynamische Übungen trainieren die Fähigkeit, komplexe Prozesse zu verstehen, sich darin zurechtzufinden und als Team Entscheidungen zu treffen. Die Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen wird gestärkt – auch wenn sich die Rahmenbedingungen laufend ändern.

Das Ermöglichen von Ideen und Zielen steht im Vordergrund: abenteuerliche Stadterfahrungen fördern die Kreativität in der Umsetzung von Ideen und schärfen den Blick für neue Möglichkeiten.

05 – EXKURSIONSPAKETE

POLIGONAL übernimmt die Gesamtorganisation von Fachexkursionen und die Erstellung von Delegationsprogrammen für architektonisch-urbanistische Themenaufenthalte in Berlin.

Uniexkursion, privater Wochenendtrip, Firmenausflug: Wir sind spezialisiert auf die Konzeptionierung und Durchführung von Studienaufenthalten für Gruppen jeglicher Größe.

Je nach Bedürfnis planen wir Ihren maßgeschneiderten Aufenthalt und bieten zusätzlich zur Organisation von Touren, Führungen, Workshops und Teambuilding-Seminaren auch Gesamtpakete inklusive Unterkunft und Verpflegung sowie angepasstem Rahmenprogramm an.

Profitieren Sie von unserer Kompetenz, unserer profunden Ortskenntnis und unserem weitreichenden Netzwerk in Berlin.

Exkursionspakete aus einer Hand – inhaltlich und organisatorisch. Außerdem kennen wir die besten Restaurants der Stadt!

Exkursionspakete aus einer Hand – inhaltlich und organisatorisch. Außerdem kennen wir die besten Restaurants der Stadt!

POLIGONAL übernimmt die Gesamtorganisation von Fachexkursionen und die Erstellung von Delegationsprogrammen für architektonisch-urbanistische Themenaufenthalte in Berlin.

Uniexkursion, privater Wochenendtrip, Firmenausflug: Wir sind spezialisiert auf die Konzeptionierung und Durchführung von Studienaufenthalten für Gruppen jeglicher Größe.

Je nach Bedürfnis planen wir Ihren maßgeschneiderten Aufenthalt und bieten zusätzlich zur Organisation von Touren, Führungen, Workshops und Teambuilding-Seminaren auch Gesamtpakete inklusive Unterkunft und Verpflegung sowie angepasstem Rahmenprogramm an.

Profitieren Sie von unserer Kompetenz, unserer profunden Ortskenntnis und unserem weitreichenden Netzwerk in Berlin.

06 – FORSCHUNG

Urbanes Alltagsleben und aktuelle Stadtentwicklung sind Gegenstand der Forschungsprojekte von POLIGONAL. Mit unterschiedlichen Methoden – von qualitativer Sozialforschung und ethnografischer Untersuchung urbaner Alltagswelten bis hin zu städtebaulichen Standortanalysen – betreiben wir kritische Stadtforschung zu relevanten aber auch bisher vernachlässigten zeitgenössischen urbanen Fragestellungen.

Vielfach fließen die erarbeiteten Forschungsergebnisse in die thematischen Touren und Workshops mit ein und werden durch die Organisation von Veranstaltungen, Vorträgen, Diskussionsrunden und Filmabenden ergänzt.

Aktuelle Forschungsfelder von POLIGONAL sind Informeller Urbanismus, Diversität in urbanen Nachbarschaften, Stadtplanung in Berlin seit 1968.

Urbanität generiert sich aus einem Komplex an sozialen, politischen, materiellen, kulturellen und ökonomischen Praktiken die nie isoliert betrachtet werden können.

Urbanität generiert sich aus einem Komplex an sozialen, politischen, materiellen, kulturellen und ökonomischen Praktiken die nie isoliert betrachtet werden können.

Urbanes Alltagsleben und aktuelle Stadtentwicklung sind Gegenstand der Forschungsprojekte von POLIGONAL. Mit unterschiedlichen Methoden – von qualitativer Sozialforschung und ethnografischer Untersuchung urbaner Alltagswelten bis hin zu städtebaulichen Standortanalysen – betreiben wir kritische Stadtforschung zu relevanten aber auch bisher vernachlässigten zeitgenössischen urbanen Fragestellungen.

Vielfach fließen die erarbeiteten Forschungsergebnisse in die thematischen Touren und Workshops mit ein und werden durch die Organisation von Veranstaltungen, Vorträgen, Diskussionsrunden und Filmabenden ergänzt.

Aktuelle Forschungsfelder von POLIGONAL sind Informeller Urbanismus, Diversität in urbanen Nachbarschaften, Stadtplanung in Berlin seit 1968.